Ines hat neben ihren beiden Pferden Lolita und Wilma noch ein Hobby: Alte Bücher über Pferde und das Reiten. Ihre neueste Errungenschaft ist das Buch "Der Reitsport" von Siegfried von Sanden. Da sie sich allerdings nicht nur für den Inhalt des Buches, sondern auch für seine Urheberrechte und die Menschen dahinter interessiert, fängt sie an zu recherchieren. Eine interessante und auch spannende Reise durch das Internet beginnt. Doch das ist nicht alles, was Ines auf Trab hält. Ihre Stute Wilma hat einen misteriösen Weideunfall und muss in die Tierklinik. Dort lernt Ines den Dressurreiter und Rechtsanwalt Peter kennen, der ihr nicht nur im Rechtsstreit gegen ihren Nachbarn zur Seite steht.Dies ist das Tagebuch von Ines Wolters, einer Winzertochter aus Gau-Odernheim in Rheinhessen, die es in Wirkichkeit nicht gibt.Einige Dinge, die in diesem Buch geschildert werden sind der Autorin selbst passiert. Die zitierten Emails in diesem Roman sind genauso wiedergegeben, wie sie in der Realität geschrieben wurden. Allerdings mit veränderten Namen, um das Persönlichkeitsrecht zu wahren. Das Buch "Der Reitsport" von Siegfried von Sanden wird hier komplett zitiert, wie es in der Ausgabe von 1900, die der Autorin vorliegt, abgedruckt ist. Auf das Kopieren der Zeichnungen wurde bewußt verzichtet.

Wenn Sie das Buch Die Bücherdetektivin von von Autor Siegfried von Sanden kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Die Bücherdetektivin von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Die Bücherdetektivin herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link